The Manhattanhenge Sunset 2023

Das Manhattanhenge bei Sonnenuntergang 2023

Als Tourist in New York City gibt es zahlreiche Attraktionen zu sehen und zu erleben. Den Sonnenuntergang am Manhattanhenge zu erleben, ist eines der magischsten Erlebnisse. Dieses Naturereignis findet nur zweimal im Jahr statt und ist ein atemberaubender Anblick, der sich einem bietet. In diesem Blogbeitrag erfährst du alles, was du über den Sonnenuntergang am Manhattanhenge wissen musst, einschließlich seiner Geschichte, der besten Aussichtspunkte, der Zeit, in der du ihn sehen kannst, der perfekten Aufnahme und Tipps für Touristen, die diese Gegend besuchen.


Was ist Manhattanhenge?

Der Astrophysiker Neil deGrasse Tyson hat diesen Begriff geprägt, um das Phänomen zu beschreiben, das auftritt, wenn die untergehende Sonne perfekt auf das Straßenraster Manhattans ausgerichtet ist. Es ist vergleichbar mit den Sonnenwendfeiern in Stonehenge in England. Die Sonne scheint während des Manhattanhenge perfekt am Horizont zu stehen, was einen atemberaubenden visuellen Effekt erzeugt, den man sich nicht entgehen lassen sollte.


Die Vergangenheit

Dieses natürliche Phänomen, das durch das Gittersystem der Stadt hervorgerufen wird, gibt es schon seit Tausenden von Jahren. Doch erst als der Astrophysiker Neil deGrasse Tyson im Jahr 2002 den Begriff prägte, wurde es zu einer beliebten Touristenattraktion. Tyson ließ sich von den Sonnenwendfeiern in Stonehenge inspirieren und wollte die Aufmerksamkeit auf die Schönheit von Manhattanhenge lenken.


Die besten Plätze zur Beobachtung des Sonnenuntergangs

Es gibt mehrere Orte in New York City, an denen man den Sonnenuntergang beobachten kann. Einige der besten Plätze sind die 14th Street, 34th Street und 42nd Street. Von diesen Plätzen aus hat man freie Sicht auf den Sonnenuntergang und die Skyline der Stadt und kann so das perfekte Foto schießen.


Wann zu sehen

Halbe Sonne auf dem Gitter am Dienstag, 29. Mai 2023 um 20:13 Uhr und Dienstag, 13. Juli 2023 um 20:21 Uhr, volle Sonne auf dem Gitter am Mittwoch, 30. Mai 2023 um 20:14 Uhr ET und Montag, 12. Juli 2023 um 20:20 Uhr. Zu diesen Zeiten richtet sich die Sonne perfekt auf das Straßennetz der Stadt aus, was ein atemberaubendes visuelles Schauspiel ergibt. Bitte beachten Sie, dass das genaue Datum und die Uhrzeit des Manhattanhenge von Jahr zu Jahr leicht variieren können. Informieren Sie sich daher in den lokalen Nachrichten oder im Internet über die aktuellsten Informationen.


Wie man das perfekte Foto schießt

Um das perfekte Foto vom Sonnenuntergang zu machen, bedarf es einiger Planung und Vorbereitung. Eine der besten Möglichkeiten, ein großartiges Foto zu machen, ist die Verwendung eines Stativs und einer Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv. So können Sie sowohl die gesamte Skyline als auch den Sonnenuntergang in einer einzigen Aufnahme festhalten. Es ist auch wichtig, früh zu kommen, um sich einen guten Platz zu sichern und Menschenmassen zu vermeiden.


Ratschläge für Touristen

Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich den Sonnenuntergang ansehen. Seien Sie früh da, um sich einen guten Platz zu sichern, denn die Gegend kann sehr voll werden. Zweitens sollten Sie sich dem Wetter entsprechend kleiden, da Sie möglicherweise mehrere Stunden im Freien stehen werden. Und schließlich sollten Sie auf Ihre Umgebung achten und den Anwohnern und Geschäften Respekt entgegenbringen.

 

Weitere Touristenattraktionen

Der Sonnenuntergang ist ein absolutes Muss, aber es gibt noch viele andere Attraktionen in der Umgebung, die man besuchen kann. Das Empire State Building, die High Line und der Central Park gehören zu den wichtigsten Attraktionen. Diese Attraktionen bieten eine einzigartige Perspektive auf die Stadt und sind eine hervorragende Möglichkeit, alles zu erkunden, was New York City zu bieten hat.



Fazit
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Sonnenuntergang beim Manhattanhenge eine einmalige Gelegenheit ist, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Es ist ein Naturphänomen, das mit seiner atemberaubenden visuellen Darstellung und seiner reichen Geschichte das Wesen von New York City wirklich einfängt. Wenn Sie diese Tipps und Empfehlungen befolgen, wird Ihr Besuch beim Manhattanhenge zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wenn Sie also New York City besuchen, sollten Sie das Manhattanhenge unbedingt auf Ihre Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten setzen.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.